Kochen als Leidenschaft

Evelin, 49 Jahre
seit 2018 bei der LeBe Mechau
Köchin

Bevor ich zur LeBe kam, bin ich über 20 Jahre in der Gastronomie tätig gewesen, u. a. als Wirtin im eigenen Betrieb und auf der Queen Arendsee. Als leidenschaftliche Köchin ist der schönste Lohn für mich, wenn es allen richtig gut schmeckt! Und besonders schön ist es natürlich, wenn man seine Gäste persönlich kennt.

Aufmerksam auf die LeBe bin ich durch meine Schwiegertochter geworden, sie arbeitete in Mechau und erzählte mir, dass eine Köchin in Wustrow gesucht wird.

In der Atmosphäre in der Domänenstraße habe ich mich sofort wohlgefühlt und bin herzlich aufgenommen worden. Inzwischen stehe ich seit drei Jahren hier am Herd und schwinge jeden Tag mit viel Freude den Kochlöffel.

Es ist sehr familiär bei uns, und es macht großen Spaß, für die Bewohner zu kochen. Anschließend zu sehen, wie alle begeistert schlemmen, ist eine wunderschöne Bestätigung. Und weil mir das Backen besonders große Freude macht, bekommen alle, die hier leben, zu ihrem Geburtstag einen schönen Kuchen oder eine ganz besondere Torte.  

„Hier in der Domäne gibt es sehr gute Esser – genau wie ich“