Es macht jeden Tag Spaß reinzukommen

Stefan, 54 Jahre
seit 10 Jahren bei der LeBe Mechau
Arbeitserzieher

Im Haus Kaulitz arbeite ich schon seit zehn Jahren. Die Herausforderung in meiner täglichen Arbeit bestehen darin, jeden Bewohner entsprechend seiner Fähigkeiten einzubeziehen und vielfältige, ansprechende Angebote zu gestalten. Es ist immer wieder berührend und freut mich, wie viel Dankbarkeit mir hier entgegengebracht wird. Das ist wertvoll und nicht selbstverständlich. Und ich schätzte den offenen Umgang und die gute Zusammenarbeit in meinem Team sehr.  

Mein Tätigkeitsfeld ist breit gesteckt und abwechslungsreich, und es macht viel Freude, die Bewohner für Handwerkliches zu begeistern. Ich kann meine Kreativität ausleben, man sieht, was man erreicht hat, und es gibt viele Erfolgserlebnisse. Beispielsweise hat kürzlich ein Bewohner erfolgreich den Sägeschein für die Kettensäge bestanden! 

Zweimal im Monat gestalte ich erlebnispädagogische Angebote für alle Bewohner der LeBe Mechau. Die Erlebnispädagogik ermöglicht den Bewohnern ein ganzheitliches Erlernen von lebenspraktischen Aspekten, z. B. können durch die Gruppenerfahrungen soziale Kompetenzen erweitert werden. 

Zukünftig möchte ich zudem noch Traditionelles Intuitives Bogenschießen sowohl für Bewohner als auch für Mitarbeiter anbieten. 

„Es macht jeden Tag Spaß reinzukommen – alle fühlen sich wohl!“