Selbstbestimmtes Wohnen und Leben in familiärer Gemeinschaft. Wir geben Menschen mit geistiger Behinderung ein 2. Zuhause

Eine Wohngruppe Mittendrin

Auf einem Vierseitenhof inmitten der schönen Altmark und in der Nähe vom Arendsee liegt die AWG.

Zum Hof gehören ein kleiner Garten, die Pferdeställe, ein Reitplatz und unsere vierbeinigen Freunde (Pferde, Hund, Katze).

Die geräumigen Einzelzimmer bieten viele individuelle Gestaltungsmöglichkeiten und in der großen Gemeinschafts-Wohnküche ist genug Platz für gemeinsame Aktivitäten z.B. Kochen, Backen usw. aber auch für geselliges Beisammensein.

In der AWG können die Bewohner lernen selbständig zu leben, oder sich auch entscheiden auf Dauer in dieser Gemeinschaft zu bleiben.

Ein Platz in der AWG umfasst auch die Unterstützung im Arbeitsleben.

Im Rahmen einer persönlichen Tagesförderung lernen die Bewohner einer sinnvollen Beschäftigung nachzugehen.

Dabei erhalten Sie sehr verlässliche Strukturen und ein großes Maß an Schutz und Unterstützung. In klaren, wiederkehrenden Abläufen gewinnen sie Sicherheit und üben neue Aufgaben.

Ein zentrales Arbeitsangebot sind z.B. Versorgungsaufgaben „Rund ums Pferd“. Aber auch die Arbeit im Garten, die Hilfe in der Kochgruppe und Hauswirtschaft sind regelmäßige Arbeitsbereiche.

Dazu kommen noch Angebote in der Ergotherapie sowie verschiedene Nachmittagsaktivitäten z.B.: Singekreis, Reiten, Kutschfahrten, Trommel- oder Theatergruppe usw.

Wir erarbeiten mit unseren Bewohnern gemeinsam eine persönliche Perspektive, trainieren Kompetenzen bis hin zur Arbeitsaufnahme in einer beschützten Werkstatt oder einer individuellen Beschäftigung außerhalb der Einrichtung.

Besonderes und Alltägliches.

Ein erfahrenes und qualifiziertes Betreuer-Team unterstützt und begleitet die Bewohner individuell und verlässlich bei der Bewältigung und Gestaltung Ihres Alltags.

Gemeinsam mit 6 weiteren Bewohnern (w/m) üben sie die größtmögliche selbständige und selbstbestimmte Lebensführung.

Die Hilfe orientiert sich immer an den persönlichen Bedürfnissen und Wünschen und umfasst auch die Unterstützung im Arbeitsleben und in der Freizeit.

Die Betreuung wird nach §§ 53 / 54 SGB XII Eingliederungshilfe gewährt.

Weitere Angebote der LeBe Mechau.

Wir bieten an 5 Standorten im Raum Altmark/Wendland kleine sehr individuelle Wohn- und Beschäftigungsangebote für Menschen mit geistiger Behinderung, die auf eine intensive Lebensbegleitung angewiesen sind.

Unser abgestuftes Konzept richtet sich an Menschen die neben der Intelligenzminderung auch erhebliche Körperbehinderungen haben. So können wir in unserem neuen Haus in Wustrow völlig barrierefreie Wohnplätze anbieten.

Bei unseren Bewohnern mit erheblichen Unterstützungsbedarfen wie z.B. im Sozialverhalten und den Mehrfachbehinderungen, hat sich das Arbeiten mit den Pferden und die tiergestützte Pädagogik besonders bewährt.

Sie interessieren sich für unser Angebot?

Dann rufen Sie uns an: Wir sind gerne für Sie da!

Simone Sode
Aufnahmeberatung
Telefon: 03 90 36 / 96 99 24
info(at)lebe-mechau.de

Geschäftsstelle:
LeBe Mechau GmbH & Co.KG

Pädagogische Gesamtleitung
Birgit Zuther
Dorfplatz 9
39619 Arendsee OT Mechau
Telefon: 03 90 36 / 96 64 19